DrSmile logo

Hausmittel zur Zahnaufhellung: Was wirklich hilft

Du suchst eine Möglichkeit Deine Zähne aufzuhellen ohne sie bleachen zu lassen? Wir haben Dir eine Reihe von Hausmitteln zusammengestellt, die Deine Zähne schonend heller wirken lassen- und das schon innerhalb weniger Minuten. Von einigen Hausmitteln solltest Du jedoch die Finger lassen, da sie Deinen Zahnschmelz angreifen können.

Zahnschiene Frau Herbst

Eine Übersicht von Hausmitteln, die Deine Zähne schnell weißer erscheinen lassen - und das ohne ihnen zu schaden:

  • Kurkuma: Das Gewürz Kurkuma lässt Deine Zähne schon innerhalb weniger Minuten weißer wirken. Dabei greift es weder Deine Zähne oder Dein Zahnfleisch an. Zudem wirkt die Wurzel entzündungshemmend, antibakteriell und sorgt für eine gesunde Mundflora.

  • Kokosöl: Kokosöl wirkt sich in erster Linie antibakteriell auf die Mundflora aus. Dadurch lösen sich nicht nur Verschmutzungen von den Zähnen, sondern auch die Mundhygiene verbessert sich. Ob die Zähne wirklich weißer werden ist nicht bewiesen, aber sie tragen keinen Schaden davon.

  • Aktivkohle: Aktivkohle bewirkt, dass der obere Belag der Zähne entfernt wird, wodurch die Zähne aufhellen. Du solltest Deine Zähne jedoch nur einmal die Woche mit Aktivkohle reinigen, da bei täglicher Verwendung der Zahnschmelz angegriffen wird und Verfärbungen auftreten können.

Vorsicht - von diesen Hausmitteln raten wir Dir ab:

  • Backpulver: Backpulver gehört wohl zu den bekanntesten Hausmitteln, die Zähne heller wirken lassen. Grund dafür ist, dass die oberflächlichen Verschmutzungen beseitigt werden und die Zähne weißer erscheinen. Doch Vorsicht: Backpulver greift Deinen Zahnschmelz an. Das ist nicht nur äußerst schädlich, sondern führt auch dazu, dass sich Verschmutzungen im Nachgang noch leichter als zuvor festsetzen können und Deine Zähne also wieder gelblicher aussehen.

  • Natron: Ähnlich wie beim Backpulver schleift das im Natrium enthaltende Natriumhydrogencarbonat die Verfärbungen ab, sodass die Zähne schnell heller wirken. Gleichzeitig wird der Zahnschmelz allerdings angegriffen, wodurch sich Schmutz leichter an der Zahnoberfläche absetzen und die Zähne sich verfärben können.

  • Alufolie: Indem man seine Zähne mit Backpulver bestreicht und diese dann für eine Stunde in Aluminium hüllt, strahlen die Zähne schon nach wenigen Wiederholungen. Dieses Hausmittel ist jedoch besonders schädlich für den Körper und auch für die Zähne. Der Zahnschmelz wird sofort angegriffen. Dadurch setzen sich Ablagerungen auf den Zähnen fest und sie können sich verfärben.

  • Zitrone: Indem Du eine Zitrone aufschneidest und damit Deine Zähne einreibst, sehen Deine Zähne zunächst tatsächlich heller aus. Denn die Zitronensäure entfernt Verfärbungen auf den Zähnen. Allerdings ist die Fruchtsäure so aggressiv, dass sie dabei den Zahnschmelz angreift und ihn stark schädigen kann. Dabei kann es nachhaltig zu Verfärbungen kommen.

Testsieger Kurkuma: Wie Du Deine Zähne mit dem Wundermittel aufhellst

Wenn Du Deine Zähne schonend mit natürlichen Hausmitteln aufhellen möchtest, solltest Du zu Kurkuma greifen. Die Wurzel ist das einzige Hausmittel, dass Deine Zähne weiß wirken lässt und dabei Deinen Zahnschmelz nicht angreift.

Es gibt zwei gängige Methoden Deine Zähne mit Kurkuma zu putzen.

Die einfachere Variante ist, dass Du ein wenig Kurkumapulver auf die angefeuchtete Zahnbürste gibst und so Deine Zähne putzt.

Eine andere Möglichkeit besteht darin einen Teelöffel Kokosöl mit einer Messerspitze Kurkuma Pulver zu mischen und Dir damit Deine Zähne zu putzen. Den Kurkuma-Kokosöl-Mix lässt Du dann für fünf Minuten einwirken und putzt Dir Deine Zähne erneut.

Kurkuma

Unser Fazit

Der Geheimtipp für strahlend weiße Zähne heißt Kurkuma. Das Gewürz gilt als bestes Hausmittel, wenn es sich um das Aufhellen von Zähnen handelt. In Erfahrungsberichten wird immer wieder davon berichtet, dass die Zähne schon nach wenigen Anwendungen sichtbar weißer wirken.

Zahnärzte stufen Kurkuma als unschädlich ein und bestätigen die aufhellende Kraft der Wurzel.

Beim Zähneputzen unbedingt auf Hausmittel verzichten, die den Zahnschmelz angreifen. Erfahrungen zeigen und Fachärzte bestätigen, dass die Zähne und das Zahnfleisch zum einen immer sensibler werden, und sie zusätzlich nachhaltig zu Verfärbungen der Zähne führen.

Die DrSmile Zahnschienen - Über uns

Wir bieten Dir eine geeignete Alternative zu festen oder losen Zahnspangen. Unsere durchsichtige Zahnschienen sind hervorragend für Erwachsene geeignet, denn sie kann problemlos und unauffällig im Berufs- sowie Privatleben getragen werden. Die Zahnkorrektur dauert dabei - je nach Ausgangssituation - nur wenige Monate.

Bei DrSmile gibt es keine versteckten Kosten. Das heißt, dass die Kosten der Zahnschiene von Anfang an klar kommuniziert und fixiert werden. Die Kosten für die Aligner richten sich nach der Komplexität der Zahnkorrektur. Dabei wird zwischen leichten, mittleren und komplexen Zahnfehlstellungen unterschieden. Unsichtbare Zahnschienen für leichte Fehlstellungen gibt es ab 33 € im Monat. Die Nachbehandlung übernehmen wir. 

Überzeuge Dich selbst von Deinem perfekten Lächeln. 

Ekomi gold
Kund*innen Feedback
review-stars
4.7 / 5
Feedback ansehen
certificate
small-inverse-colorful-e7rghx
Unsere Alignerarrow
Folge uns
  • social icon
  • social icon
  • social icon
  • social icon
  • social icon
  • social icon

©2021 DrSmile